Standardausführung

Fabema Baustellenampel

Baustellenampeln von FABEMA kommen in der Standardausführung mit einem feuerverzinktem Batteriekasten aus Stahl. Der Batteriekasten zur Aufnahme von 2 Batterien 12V–18AH ist abschliessbar und wird inklusive einer Zugdeichsel geliefert. Die Steuerung ist in einem robusten, spritzwassergeschützten Kunststoffkasten untergebracht.

Alle Signalgeber mit 210mm Durchmesser sind serienmäßig mit 12V–10W Halogenlampen bestückt, die in einem erschütterungsfesten Sockel vergossen sind. Im Rotsignal befinden sich 12V–10W Doppelleuchten mit automatischer Umschaltung bei Fadenbruch (Warninformation im Display!). Eine zusätzliche Energieeinsparung ergibt sich durch Nachtabsenkung. Gegen Aufpreis ist LED Technik lieferbar.

Über 230/12V Netzvorschaltgeräte können die Anlagen an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Datenschutzbestimmung zu.

OK