UHF Handfunksender

UHF Handfunksender HFS/300

Die Funksteuerung mit System

Große Reichweite und hohe Sicherheit für alle Anwendungen. Das System FS-HS ist in mehreren europäischen Ländern zugelassen. Der Betrieb in diesen Ländern ist anmelde- und gebührenfrei. Ohne Bebauung wird ein Aktionsradius von ca. 300 m erreicht (ohne Rückmeldung). Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich auf folgende Funktionen:

  • Handweiterschaltung
  • Grünanforderung
  • Allrotanforderung
  • ÖPNV-Bevorrechtigung

Seine kleinen Abmessungen und das ergonomische Design machen den UHF-Handsender besonders handlich. Auf Tastendruck können verschiedene Empfänger angesteuert werden.

Handsender HS-712 mit FUNK-RÜCKMELDUNG, Reichweite ca. 1000 mtr.

Der HS-712TX ist ein kleiner, batteriebetriebener Handsender im anmelde- und gebührenfreien ISM-Band. Seine Sendeausgangsleistung beträgt 10mW. Die Spannungs-versorgung erfolgt über eine 9V-Blockbatterie bzw. Akku. Die Besonderheit hierbei ist, dass der Handsender im Ruhezustand keinen Strom benötigt. Er verfügt über eine Folientastatur mit 12 Tasten. Standardmäßig sind dies die Ziffern 0-9 sowie die Tasten C und E. Kundenspezifische Tastaturfolien sind auf Wunsch möglich. Der HS-712TX ist rückmeldefähig, d.h. es wird am Handsender signalisiert, ob der Empfänger das Kommando per Funk erhalten hat. Die Übertragung der Befehle erfolgt im FFSK-Verfahren. Durch die Sicherung der Datentelegramme mit einer CRC werden Fehlübertragungen verhindert. Die Hammingdistanz der eingesetzten Telegrammsicherung beträgt 4. Desweiteren sind die Datentelegramme mit einer kundenspezifischen Adresse gesichert, so dass selbst mit einem baugleichen HS-712TX eines anderen Kunden die eigene Anlage nicht beeinflußt werden kann. Pro Kundenadresse sind 240 Subadressen möglich, die dem Sender und dem Empfänger über eine Programmierfunktion zugewiesen werden können. Auch Kombinationen, in denen mehrere Handsender auf einen Empfänger bzw. ein Handsender auf mehrere Empfänger arbeiten, sind möglich.

Als Empfangsbaugruppe steht der HS-712RX zur Verfügung. Dieser Empfänger besitzt 8 Relais mit Wechslerkontakten und kann wahlweise als Platine oder in einem IP-65 Alu-Druckguss-Gehäuse geliefert werden. Die Antenne kann direkt am Gehäuse an einer BNC-Buchse aufgesteckt, oder abgesetzt über ein HF-Kabel angeschlossen werden. Das Steuerkabel wird im HS-712RX an eine Klemmleiste angeschlossen und wird über eine PG-Verschraubung eingeführt.